Search for posts by systemlord

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last Search found 44 matches:


systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: 1745 - 2103 - 1267

from systemlord on 05/02/2013 09:14 PM

Wow, eine Super Session! Respekt, das Target ist perfekt getroffen, vor allem die akkurate Zeichnung des Flugzeuges finde ich erstaunlich.

Hoffe du stellst hier noch ein paar andere Sessions rein, finde sowas immer sehr inspirierend, den stilllen Lesern geht das sicher auch so. Obwohl du ja schon geschrieben hast, das du mit den protokollaren Ablauf nicht mehr soviel anfangen kannst. Aber wenn man sich das Ergebnis hier anschaut, finde ich, dass du dich nicht ganz davon verabschieden solltest.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: "Raum & Zeit" und das Lotto

from systemlord on 05/02/2013 05:14 PM

@sam

Ja, da wird man langfristig sehen ob sie Erfolg haben. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Ihre Suche nach dem "optimal winner" ist ja so ganz ok. Sie haben also schon 5 potenzielle Gewinner, die schon hohe Wahrscheinlichkeiten haben zu gewinnnen, und mit RV bekommen sie denjenigen mit der höchsten Gewinnwahrscheinlichkeit, wenn ihre Ergebnisse alle korrekt sind.

Ein Restrisiko wird denke ich jedoch immer dabei sein. Die Frage ist ob ihre Ergebnisse langfristig auf einem solchen Niveau bleiben. Mir wäre das zuviel nervlicher Stress, gerade wenn man damit seinen Lebensunterhalt bestreiten will. Als fun nebenbei mag es aber sicher ganz spaßig sein.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: "Raum & Zeit" und das Lotto

from systemlord on 05/01/2013 11:52 PM

Interessanter Beitrag Kai, irgendwie mag ich dein philosophisches Geschreibsel.

Den Raum & Zeit Beitrag habe ich nicht gelesen, obwohl er mich interessieren würde, aber will mir wegen einem Artikel nicht das ganze Heft kaufen.

Er hat die Bio von Doom als Buchempfehlung? Haha, das ist ja mal schräg.Hätte eher gedacht, das er vllt. seine eigene Literatur etwas promotet. Naja, sehe das aber genauso wie du, habe hier die englische Ausgabe davon rumliegen und war jetzt auch nicht wirklich meins. Am interessantesten fand ich noch den Besuch im Monroe Institut und die PSI-Einheit der Russen.

Was die Lottozahlen angeht habe ich meine eigene Erklärung, aber das sprengt hier den Rahmen.  Nur soviel, ich bin davon überzeugt das niemand DIE richtigen Zahlen viewen kann, sondern immer nur eine potenzielle Möglichkeit. Das heißt ich viewe jetzt diese Zahlen, und morgen viewe ich nochmal und bekomme plötzlich ganz andere Zahlen. Ich denke das beide geviewten Ergebnisse korrekt sind. Beide exisiteren unabhängig voneinander in ihren eigenen Zeitlinien. Von daher kann man sich wenn überhaupt nur mit Wahrscheinlichkeiten an zukünftige Ereignisse heranwagen. Aber mit Remote Viewing bekommt man keine Wahrscheinlichkeiten mitgeliefert von daher ist es sinnlos sich daran abzuarbeiten. Zumal diese sich von Moment zu Moment ändern können, nach der Formel Panta rhei von Heraklit:"Man kann nicht zweimal in den selben Fluß steigen."

Das ganze basiert auf dem Konzept eines Multiversums und ist somit integrierend, nicht separierend. Nicht dies ODER das sondern dies UND das. Ich hoffe, dass die Quantenphysik in den nächsten Jahren in der Richtung da mal etwas voran kommt.

Ein weiterer Punkt, dem ich mich aus dem Artikel von MJ nicht anschliessen kann, ist der, das der Viewer quasi erst durch das Protokoll mit der Matric verknüpft wird. Das halte ich für eine grundlegenden Gedankenfehler. Denn da die Information im RV aus dem Nicht-Bewußten oder Unbewußten kommt, muss der Mensch permanent mit der Matrix verbunden sein. Das Unbewußte ist eben permanenter Teil im Menschen. Der zeiträumliche Eindruck ist im Leben des Menschen aber so groß, durch Alltag, Erziehung und Erfahrung, das sein Denken, Tun und Beurteilen von Prinzip her immer mit einem AUL überlagert ist.

Sehe ich 110% Prozent genauso. Ich denke wir sind alle ein Teil von dem omninösen "Unbewußten". Wir sind immer verbunden, ob man will oder nicht. Im Übrigen weiß heute immer noch kein Mensch was das Unbewußte eigentlich ist, aber trotzdem benutzt es irgendwie jeder.


Und wenn man davon ausgeht, als Fakt dass jeder Mensch permanent mit dieser Art Matrix verbunden ist.(Übrigens sehe ich hier das Internet als Symbolik das wir uns dazu geschaffen haben, nach dem Motto: wie im Kleinen, so im Großen.) Was bedeutet das? Wenn das möglich ist, alles zu "wissen" bzw. zu erfahren egal wo, egal wann, was ist dann noch möglich?

Das ist für mich immer noch der größte "Schock" überhaupt den ich vom Remote Viewing bekommen habe und den ich noch verarbeiten muß.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 05/01/2013 11:53 PM.

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: 48012-81270

from systemlord on 04/18/2013 05:51 PM

Wäre super wenn du dafür einen Lösungsansatz parat hast. In meinen letzten Sessions tritt dieses Problem leider sehr häufig auf. Hoffe das sich das wieder einpendelt. Vielleicht muß ich auch nochmal schauen wie mein erstes S3 aussieht, obwohl das meistens passt. Manche Eigenarten "kalibrieren" sich ja auch bei genügend Übung.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: 48012-81270

from systemlord on 04/18/2013 01:03 AM

@Karsten

Wie genau soll ich die Elemente verbinden?  Hier mal ein Beispielbild von deinem Blog:

http://www.remoteviewing.org/wp-content/uploads/2010/key_01.jpg

Du beschriftest deine Skizzen beim ST mit [x], [a] etc. was ich schonmal interessant finde. Ist das ein Standardvorgehen (dann habe ich das verpennt) oder hast du damit bessere Erfahrungen gesammelt?


Ein anderes Problem/Phänomen:
Ich habe oft den Fall obwohl ich verschiedene [x], [a] und [b] habe ich dann z.b bei [a] und [b] fasst ähnliche Skizzen zeichne. Als ob ich in [a] etwas sehe das mich auch bei [b] noch nicht "losläßt" bzw. da auch noch interessant erscheint.

Daraus resultiert dann das ich oft ein und das gleiche zweimal skizziere und es auch im Site Template zweimal auftaucht obwohl es sich um ein Objekt handelt.

Ich fände es klasse wenn du hier in dem Forum oder auf deinem Blog vielleicht mal eine kleine Anleitung schreiben könntest wie man Solo an Stufe 6 herangeht. Habe zwar einige Beiträge im rvcommunity Forum gelesen aber so eine wirkliche Erklärung habe ich noch nicht gefunden. Aber nur wenn du Motivation und Zeit hast. Deine S6 auf deinem Blog sahen jedenfalls sehr interessant aus.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 04/18/2013 01:05 AM.

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: 48012-81270

from systemlord on 04/16/2013 11:29 PM

Freut mich das ich helfen konnte. Ja die Session ging bis Stufe 4, Die Stufe 5 ist ja eh mehr eine Zwischenstufe von Stufe 4. Interessanter ist dann Stufe 6. Aber die gehe ich erst an, wenn ich wieder mit 1-4 einigermaßen klar komme. Die überzeugten Profi-Viewer sagen ja, dass ab Stufe 6 das eigentliche Viewen erst beginnt und hier liegt der Vorteil natürlich wenn man einen Monitor hat der einen dann da führt. Beim Soloviewen muß man sich dann schon zuvor zurechtlegen was man in Stufe 6 abarbeiten will.

Vorsicht vor den Major Doom Videos. Die Sport, Financial und Lotto DvDs versprechen großen Reichtum (falls du dich darauf beziehst) aber die Ergebnisse fallen dann eher ernüchternd aus. Das ist das generelle Problem die Zukunft zu viewen, sei es die Börse oder das nächste Fußballspiel. Ich sehe da inzwischen keinen Sinn mehr drin, aber jeder soll da seine eigenen Erfahrungen sammeln.

Habe nicht vor Geld mit der Sache zu verdienen, für mich ist der Weg das Ziel. Alleine das es funktioniert, freut mich immer wieder aufs Neue.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 04/17/2013 12:46 AM.

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: 48012-81270

from systemlord on 04/16/2013 08:13 PM

@sam

Danke, 85% hätte ich mir zwar nicht gegeben, aber im wesentlichen ist das Target stark vereinfacht getroffen. Was mich immer noch stört ist das symbolartige Zeichnen. Würde gerne mehr detailiert das ganze aufs Papier bringen. Also ein Mensch nicht nur als Kreis zeichnen, sondern mit mehr Details darstellen. Überhaupt schonmal erkennen das es sich dabei um einen Menschen handelt, da muß ich noch dran arbeiten. Übrigens ,kann man, wenn man mehr Infos zu einem Bild haben möchte einfach in die Google Bildersuche gehen und das Bild per Drag n Drop in die Suchleiste reinziehen. Dann sucht Google nach dem Bild, und mit etwas Glück stößt man auf eine Seite mit dem Bild und dazugehörigen  Hintergrundinfos.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 04/16/2013 08:17 PM.

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

48012-81270

from systemlord on 04/16/2013 12:38 AM


Kleine schnelle Session mit meinen Targetgenerator: Erkannt wurde das metallene Objekt das der Priester in der Hand für seine Zeremonie hält, während der Session kam öfter das Wort metallisch und glänzend vor, sowie die Sinneseindrücke parfümiert und abgestanden. Die Intention, das ein Ziel  angestrebt wird, eine Bemühung um etwas zu erreichen, wurde erkannt. "Wird beaufsichtigt das es nichts falsches macht". Da ich immer noch Probleme habe Menschen zweifelsfrei zu bestimmen kann mit es entweder das Feuer gemeint sein oder der Priester.

Die Wörter technisch, aufgeladen und hohe Strahlung machen in dem Kontext des Bildes kein Sinn. Mit "erwärmt" wird das Feuer gemeint sein. Wichtig war mir allerdings während der ganzen Session das etwas IN etwas drinne ist, also etwas rundes (Symbol für mensch) in etwas (der Wanne). 

Der Winkel könnte für den gebeugten Arm des Priesters stehen und das kreisende das er Sand(?) in das Feuer wirft. Das Linke untere Bild, der Kreis mit dem Winkel und der Bewegung zeigt quasi eine symbolartige Draufsicht, wie auf dem Bild. Gefühlsmäßige Eindrücke des Priesters wurden leider keine aufgzeichnet. Die Session dauerte ca. 40 min

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 04/16/2013 12:40 AM.

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: Sommer 2013

from systemlord on 04/11/2013 10:09 PM

Sieht so aus als ob der Sommer langsam kommt.

Es gibt auch Quellen die für den Spätsommer Tiefgreifendes für die Finanzmärkte erwarten.

Meine Meinung dazu:
Ich bin inzwischen was Viewen von Zukünftigen Dingen angeht sehr misstrauisch um nicht zu sagen halte ich davon nicht mehr viel. Die Zukunft ist nicht in Stein geschrieben, und dieses eine Szenario (Tiefgreifendes für die Finanzmärkte) ist eben nur ein Szenario. Es kann genauso gut ein anderes kommen. Alles ist im Fluß, so sehe ich das. Deshalb viewe ich auch keine zukünftigen Ereignisse mehr. Außer beim Sommer, da brauche ich nicht viewen, der kommt bestimmt.

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply

systemlord

34, male

Remote Viewer

Posts: 163

Re: Neuer Targetviewer

from systemlord on 04/11/2013 09:45 PM

Hey der Targetviewer sieht super aus, respekt! Gleich mal in meinen Lesezeichen hinzugefügt. Habe mir selber einen kleinen Apache Targetviewer gebaut, der da sicher nicht an diesen heranreicht aber für mich bisher ausreicht - Thread: http://remoteviewing.yooco.de/forum/targetgenerator-4837769-t.html#4837769 (den Downloadlink muß ich bei Gelegenheit noch mal aktualisieren).

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Reply Edited on 04/11/2013 10:00 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last

« Back to previous page