Neuer Targetviewer

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


sam

65, Männlich

Beiträge: 63

Neuer Targetviewer

von sam am 04.04.2013 20:07

Wer, wie ich, noch RV Anfänger ist kann mit einem Targetviewer seine Trainingszeiten selbst bestimmen.
Wenn ein Monitor anwesend ist kann dieser natürlich auch miteinbezogen werden (er bedient dann die Software).
Man kann aber auch sehr gut solo damit üben.

Viewer-Software

Wenn man 2 Targets/Tag abarbeitet, bis Stufe IV ist das ja in relativ kurzer Zeit möglich, hält der Vorrat 140 Tage im Anfänger-Status. Das finde ich eigentlich zu wenig, daher freue ich mich über Target-geeignete Fotos die man mir gern per Email zusenden kann.

Ein paar mehr von Bekannten sind noch in der Queue, es werden am Ende so um die 300-350 Targets sein denke ich bis meine Resourcen aufgebraucht sind. Also, wer eine große Fotosammlung hat - bitte melden.

Gelegentlich arbeite ich noch an Upgrades, z.B. fände ich es gut, den Bildern jeweils ein "Qualitäts-Rating" geben zu können, also wie gut es erkannt wurde. Aufgrund der etwas sehr unübersichtlichen Programmierweise (der Ur-Code ist nicht von mir) habe ich noch nicht raus, wie das zu implementieren wäre. Wer andere Vorschläge hat, nur her damit.

Es haben sich bisher schon etliche angemeldet, was mich etwas überascht hat, denn ich hätte garnicht erwartet, dass so viele hier noch mitlesen. Aber je mehr desto besser, das kann allen Beteiligten nur helfen. Wenn mir mal jemand aus dem englischen Sprachraum schreibt dass er den TV auch benutzen will übersetze ich das ganze auch gern.
 
-sam

Antworten

systemlord

31, Männlich

Remote Viewer

Beiträge: 163

Re: Neuer Targetviewer

von systemlord am 11.04.2013 21:45

Hey der Targetviewer sieht super aus, respekt! Gleich mal in meinen Lesezeichen hinzugefügt. Habe mir selber einen kleinen Apache Targetviewer gebaut, der da sicher nicht an diesen heranreicht aber für mich bisher ausreicht - Thread: http://remoteviewing.yooco.de/forum/targetgenerator-4837769-t.html#4837769 (den Downloadlink muß ich bei Gelegenheit noch mal aktualisieren).

"Die wollen die Leute draußen vor uns Irren schützen, aber dabei sind die Leute draußen genauso verrückt wie wir. Weißt Du, was das ist, 'verrrückt'? Das, was die Mehrheit für verrückt hält!" (12 Monkeys)

Antworten Zuletzt bearbeitet am 11.04.2013 22:00.

sam

65, Männlich

Beiträge: 63

Re: Neuer Targetviewer

von sam am 12.04.2013 00:08

Danke für die Blumen, ich habe nur ein paar kleinere Verwaltungstools dafür geschrieben, z.b. nachsehen, wieviele Leute ihn nutzen oder neue Bilder hinzufügen. Der Hauptcode stammt von einem PHP Profi - der hat den so komprimiert geschrieben dass mein armes Hirn (dass vor 20 Jahrne zuletzt ersthaft gecoded hat - in C!) so seine Probleme hat, der Logik zu folgen.

Ich war auch etwas voreilig mit dem Pflichtenheft, hinterher sind mir noch ein paar Sachen eingefallen, die ich nun evtl. nochmal dranstricken (lasse). Z.B. Text-Zum-Bild oder zumndest ein Link-zum Bild (auf eine erklärende HTML Seite).

Auch wäre es ganz interessant die "Erkennungsraten" der einzenen Viewer für die jeweiligen Targets zu haben um Luschen aussondern zu können, das würde aber nur bei hoher Beteiligung funktionieren.

Vielleicht findet sich ja noch mal ein Viewer der auch gut PHP kann und da etwas aufbohren will. Für ernsthaft interessierte würde ich den code schon zur Verfügung stellen.

Wie dem auch sei, so wie er ist erziele ich damit regelmäßig super ergebnisse, auch mal 100% bis stufe IV. selten 0% (kommt aber ab & an auch vor). So falsch wie mir der Jelinski das verkaufen wollte kanns also nicht sein so ein tool zu benutzen.

-sam

Antworten

« zurück zum Forum